Redakteur dieser Seite

Thomas Koller

Kommentar der Woche:

Stabhochsprung im Schnee wär jetzt nicht so toll...

(Marco Kopp bei den Senioren-Weltmeisterschften in Finnland)

Platz Sieben für Marco Kopp bei den Senioren-Hallen-Weltmeisterschaften!

Marco Kopp erreicht den 7. Platz bei der Senioren-WM in Jyväskylä im Stabhochsprung der M35 mit eingestellter Saisonbestleistung von 3,70m.

Im winterlichen Finnland war der Kamener Stabhochsprungtrainer mit seiner eigenen Leistung recht zufrieden. Die Reise war allerdings recht beschwerlich, nicht nur weil man den Namen der Ausrichterstadt lange üben muß um sein Flugticket fehlerfrei zu bestellen. Ein detaillierter Bericht wird folgen.

Fit sein macht Spass

So sehen Sieger aus!

Jeden Freitag, außer in den Weinachtsferien, treffen sich die

 Freizeit - Leichtathleten  in der Halle 1 der Gesamtschule

 in Kamen. Neben Fitnessentwicklung ist auch der Spass

 im Vordergrund.

Ab Ostern geht es raus in die frische Luft. Im Jahnstadion

 Kamen kann man dann vieles ausprobieren, auf das man

 in der normalen Turnhalle verzichten muß.

Leichtathletik ist eine Sportart für alle Altersklassen. 

Mit 22 unterschiedlichen Disziplinen ist sie für jeden eine Herausforderung.

 

 

   

 

 

 


Letzte Änderung: 01.05.2012