DM-Teilnehmer

108 VfL-Leichtathleten haben bisher bei Deutschen Meisterschaften teilgenommen, davon 59 in Einzeldisziplinen (Stand: 12/2004).

59 VfL-Leichtathleten standen bisher im Finale (bzw. haben einen Platz unter den ersten Acht belegt).

 

Die Endkampfplatzierten:

 

100m Birgit Brodbeck Vierte (2000/Int. Deutsche Hochschul)
  Tobias Sikon Siebter (1990/Jugend)
200m Thomas Jopp Zweiter (1986/Jugend Halle)
    Dritter (1986/Jugend)
    Dritter (1984/ Jugend Halle)
  Marlo Pfeiler Vierter (1989/ Jugend Halle)
    Fünfter (1994/ Halle)
    Deutscher Hochschulmeister (1994/Halle)
300m Tobias Sikon Vierter (1988/ B-Jugend)
  Marlo Pfeiler Sechster (1988/ B-Jugend)
  Daniel Labbé Achter (1994/ B-Jugend)
400m Hartmut Weber Deutscher Meister (1983)
    Deutscher Meister (1984/Halle)
    Deutscher Meister (1983/Halle)
    Deutscher Jugendmeister (1977/Halle)
    Zweiter (1984)
    Dritter (1987/Halle)
    Sechster (1986)
    Sechster (1985
  Mark Henrich Deutscher Meister (1987)
    Deutscher Meister (1988/Halle)
    Deutscher Meister (1987/Halle)
    Zweiter (1988)
    Dritter (1986/Halle)
    Fünfter (1989)
  Daniel Labbé Sechster (1996/ Jugend Halle)
  Jannis Bäcker Achter (2003/ Jugend)
800m Thomas Wilking Dritter (1984/Halle)
    Vierter (1985/Halle)
    Sechster (1987/Halle)
    Sechster (1986/Halle)
  Manfred Thomaschewski Dritter (1983/Altersklasse)
  Martin Schlunz Fünfter (1989/ Jugend Halle)
1500m Ulrike Hachmann Fünfte (1997/Halle)
  Manfred Thomaschewski Zweiter (1984/ Altersklasse)
  Wolfgang Sichler Dritter (1968/ Jugend)
15 km Nicole Goldhausen Achte (1993/ Junioren)
400 Hü Anja Höcke Int. Deutsche Hochschulmeisterin (2000)
    Fünfte (2001)
    Fünfte (2001/Int. Deutsche Hochschul.)
    Sechste (2000)
    Siebte (2002)
  Annika Stock Fünfte (2002/Jugend)
  Anita Oppong Sechste (2000/Int. Deutsche Hochschul.)
    Achte (2001/Int. Deutsche Hochschul.)
  Maurice Hampel Siebter (2002/ Junioren)
  Dirk Barthelmeß Achter (1988/ Junioren)
Hochsprung Jannis Bäcker Dritter (2002/ B-Jugend)
    Sechster (2003/Jugend)
  Heike Rocholl Vierte (1985/ Junioren)
Weitsprung Sebastian Nowak Deutscher Juniorenmeister (2003)
    Vierter (2001/ Jugend Halle)
    Sechster (2004/ Deutsche Meisterschaften)
    Achter (2004/ Deutsche Hallenmeisterschaften)
  Frank Marquis Zweiter (1989/ Junioren)
  Lars Gomann Achter (1989/ Junioren)
Kugel Edward Rückert Deutscher Altersklassenmeister (2002)
    Deutscher Altersklassenmeister (2000)
    Deutscher Altersklassenmeister (1995)
    Zweiter (1997/ Altersklasse)
    Vierter (1996/ Altersklasse)
  Martin Rückert Dritter (1995/ Altersklasse)
Diskus Marco Jakobs Zweiter (1995/ Junioren)
    Achter (1995)
  Edward Rückert Deutscher Altersklassenmeister (2002)
    Deutscher Altersklassenmeister (2000)
    Deutscher Altersklassenmeister (1997)
    Deutscher Altersklassenmeister (1996)
    Zweiter (1995/Altersklasse)
  Martin Rückert Zweiter (1995/Altersklasse)
    Dritter (1994/Altersklasse)
     
7-Kampf Sabine Krieger Dritte (2000)
7-Kampf-Team VfL Frauen Dritte (2001): Höcke, Pelka, Stock
10-Kampf Jannis Bäcker Vierter (2002/B-Jugend)
4x100m VfL Frauen Siebte (2002): Greiff, Bräutigam, Frey, Höcke
  VfL Junioren Siebter (1989): Gomann, Marquis, T. Jopp, Pfeiler
4x200m VfL Männer Siebter (1999/Halle): Schirp, Pfeiler,Timmermann, A. Katsigiannis
  VfL Frauen Siebte (2001/Halle): Wiszniewski, Brodbeck, oppong, Höcke
  VfL Jugend Sechster (1986/Halle):T. Jopp, Reiß, Bolle, v.Voß/Engelking
4x400m VfL Männer Zweiter (1987/Halle): Kastner, Weber, T. Jopp, Henrich
    Zweiter (1986/Halle): Verhufen, Henrich, Kastner/M. Jopp, Weber
    Dritter (1986): Verhufen, Henrich, M. Jopp, Weber
    Dritter (1984/Halle): Henrich, Kastner, Wilking, Weber
    Vierter (1988/Halle): Weber, T. Jopp, Barthemeß, Henrich
    Vierter (1983): Gosselke, M. Jopp, Heinrichs/Beisemann, Weber
    Fünfter (2001/Halle): Kossak, Nowak, Kasper, Brunstein
    Siebter (1985): Henrich, Beisemann, Kastner/Wilking, Weber
    Siebter (1984): Heinrichs/Kastner, Wilking, Henrich, Weber
    Achter (1988): Treude, Barthelmeß, T. Jopp, Weber
  VfL Frauen "Fünfte (2001)
  VfL Junioren Vierter (1985) mit Verhufen, Kastner, T. Jopp/Pothmann, Gosselke
    Siebter (2000) mit T. Wessels, Beele, Kasper, A. Katsigiannis
    Achter (1989): Tiede, Engelking, Schlunz, Ellerkmann
3x800m VfL Frauen Siebte (2001): Kohler, Höcke, Zierfuß
    Siebte (2000): Oppong, Kohler, Höcke
4x800m VfL Männer Vierter (1986): Verhufen/Gosselke, Schweer, Wilking, Henrich
    Sechster (1985): Seelhoff, Henrich, Gosselke, Wilking
    Achter (1984) mit Seelhoff, Henrich, Wilking, Gosselke/T. Popp

 

 

Weitere DM-Teilnehmer (in alphabetischer Reihenfolge):

 

Einzeldisziplinen:

Friedrich Bals (400m)

Sabrina Bednarek (Blockmehrkampf)

Kenny Beele (Zehnkampf)

Daniel Bittner (200m)

Daniel Blochwitz (400m Hü)

Christian Brunstein (Zehnkampf)

Gregor Burczinski (100m, 110m Hü, Stab, Achtkampf)

Harald Dziadzka (1500m)

Christoph Gosselke (800m)

Nina Grams (Blockmehrkampf)

Stefanie Grundmann (60m Hü, Siebenkampf)

Rüdiger Hasse (100m, 400m)

Nils Hesse (60m Hü, 110m Hü)

Timo Hilker (400m)

Alexandros Katsigiannis (400m)

Andrea Kauffmann (Stab)

Ulrike Keller (Weit)

Tobias Koch (60m Hürden, 110m Hürden)

Denise Krause (400m)

Thomas Meier (400m Hü)

Denise Nelson (400m Hü)

Sabine Pelka (Siebenkampf)

Anita Oppong (400m)

Christian Reckert (800m)

Christiane Rosemund (3000m)

Ina Schöttelndreier (Kugel)

achim Schweer (800m)

Frank Seelhoff (2000m Hi)

Sven Timmermann (400 Hü)

Harald Tlatlik (110m Hü)

Henning Treude (400m Hü)

Andreas Weber (60m)

Nils Wessels (400m)

 

in Staffeln:

Alexander Arndt

Anna Blümel

Sebastian Dreiskemper

Uwe Dröter

Carolin Flath

Kirsten Greiff

Jörn Hagedorn

Stephan Haupt

Magnus Heller

Sven Horstmann

Holger July

Svenja Kirscht

Alexandra Koch

André Kossak

Marco Kopp

Denise Krause

Matthias Kurz

Alexander Labbé

Christian Merschmann

Bertram Müller

Marco di Natale

Carsten Püschel

Diane Tholfuß

Ulrich Schnorrenberger

Michael Schulte

Dennis Schwarz

Tobias Vogt

Uwe Zylka

 

Cross:

Karsten Deiß

Lars Dümpelmann

Thomas Popp


Letzte Änderung: 25.03.2007